Grüne Zungen – Zitate über die Gartenarbeit

Grüne Zungen – Zitate über die Gartenarbeit

Von dem Gärtner, der eine einzelne Pelargonie in ihrem Fensterbrett neigt, zu demjenigen, der reichlich Blumensträuße von Rosen an Blumenläden liefert, haben viele Menschen viele Worte über die Kunst und die Fähigkeiten und Vorteile der Gartenarbeit gesprochen. Lasst uns auf einige ihrer Stimmen hören, historisch und zeitgenössisch, denn in ihnen können wir den Gärtner tief in dem Boden unserer Seele entdecken:

Gartenarbeit gibt einem zurück ein Gefühl des Verhältnisses über alles – außer sich. ~ Mai Sarton, Pflanze, die tief, 1968 träumt.

Die bemerkenswerteste Sache über Gärtner ist, dass sie immer optimistisch, immer unternehmungslustig und nie zufrieden sind. Sie freuen sich immer darauf, http://www.meinvertikutierer.com/ etwas Besseres zu tun, als sie es je zuvor getan haben. – Vita Sackville-West, 1892 – 1962.

Mein grüner Daumen kam nur als Ergebnis der Fehler, die ich machte, beim Lernen, Dinge aus der Sicht der Pflanze zu sehen. ~ H. Fred Ale.

Ich habe durch jahrelange Praxis gefunden, dass die Leute Garten, um etwas zu wachsen; Mit der Natur in Wechselwirkung treten; Zu teilen, Heiligtum zu finden, zu heilen, die Erde zu ehren, ein Zeichen zu hinterlassen. Durch Gartenarbeit fühlen wir uns ganz, während wir unser persönliches Kunstwerk auf unserem Land machen. – Julie Moir Messervy, Der innere Garten, 1995, S.19.

Gartenarbeit erfordert viel Wasser – das meiste davon in Form von Schweiß. ~ Lou Erickson.

Wie die biozentrische Ansicht nahelegt, gedeiht der Garten, wenn die Kontrolle durch gleiche Maßstäbe der Demut und des Wohlwollens ausgeglichen wird. Eine Balance wird geschlagen. Kontrolle, Knechtschaft, Respekt, Phantasie, Pragmatismus, ein ökologisches Gewissen, Einhaltung und ein gewisses Maß an Mystik und Altruismus verschmelzen zusammen, http://www.meinvertikutierer.com/benzin-vertikutierer/ um Nahrung zur Verfügung zu stellen. Versuchen Sie, die verschiedenen Aspekte in ihre Bestandteile zu trennen – zu gewähren jeder von ihnen den Status der grundlegenden Gartenarbeit Definition und man bald skews den gesamten Prozess. Legen Sie sie wieder zusammen in den Dienst der Zwei-Wege-Straße namens nurturance, und wir drücken den Zustand der Gnade als Gartenarbeit. – Jim Nollman, Warum wir Garten: Cultivating a Sense of Place, 1994, p. 106.

Es kann keine andere Beschäftigung wie Gartenarbeit geben, in der man, wenn man hinter jemandem bei ihrer Arbeit schleichen würde, sie lächelnd finden würde. ~ Mirabel Osler.

Der Hausgärtner ist Teil Wissenschaftler, Teilkünstler, Teilphilosoph, Teilpflüger.
Er ändert das Klima um sein Haus. – John R. Whiting.

Gartenarbeit ist eine Angelegenheit Ihrer Begeisterung, die oben hält, bis Ihr zurück gewinnt.

Gartenarbeit ist eine Übung in Optimismus. Manchmal ist es ein Triumph der Hoffnung über die Erfahrung. – Marina Schinz.

Der beste Platz, um Gott zu suchen ist in einem Garten. Du kannst ihn dort graben. ~ George Bernard Shaw, Die Abenteuer des Schwarzen Mädchens in ihrer Suche nach Gott, 1932.

Wissenschaft oder Para-Wissenschaft, sagt uns, dass Geranien blühen besser, wenn sie gesprochen werden. Aber ein nettes Wort von Zeit zu Zeit ist wirklich genug. Zu viel Aufmerksamkeit, wie zu viel Fütterung, und Jäten und Hacken, hemmt und peinlich sie. ~ Victoria Glendinning.

In den Gärten ist Schönheit ein Nebenprodukt. Das Hauptgeschäft ist Sex und Tod. ~ Sam Llewelyn.

Das größte Geschenk des Gartens ist die Wiederherstellung der fünf Sinne. ~ Hanna Rion.

In meinem Garten gibt es einen großen Platz für Gefühl. Mein Garten der Blumen ist auch mein Garten der Gedanken und Träume. Die Gedanken wachsen so frei wie die Blumen, und die Träume sind so schön. ~ Abram L. Urban.

Es ist gut, in einem Garten im Morgengrauen oder in der Dunkelheit allein zu sein, damit alle seine schüchternen Gegenwart dich verfolgen und dich in einer Träumerei des suspendierten Denkens besitzen können. ~ James Douglas, unten Schuhspur.

Wetter bedeutet mehr, wenn Sie einen Garten haben. Es gibt nichts wie das Zuhören auf eine Dusche und denken, wie es ist Einweichen in um Ihre grüne Bohnen. ~ Marcelene Cox.

Gott machte regnerische Tage, damit Gärtner die Hausarbeit erledigen konnten. ~ Unbekannt.

Ich besuchte und besuchte es ein Dutzend Mal am Tag, und stehe in tiefer Betrachtung über meine pflanzliche Nachkommenschaft mit einer Liebe, die niemand teilen oder konzipieren konnte, wer nie an dem Prozess der Schöpfung teilgenommen hatte. Es war einer der bezaubernsten Anblicke der Welt, einen Hügel von Bohnen zu beobachten, die neben dem Boden stießen, oder eine Rose der frühen Erbsen, die gerade genug hinauf genug spähten, um eine Linie des empfindlichen Grüns zu verfolgen. ~ Nathaniel Hawthorne, Moose von und altem Manse.

Tragen Sie nicht Parfüm im Garten – es sei denn, Sie wollen von Bienen bestäubt werden. ~ Anne Raver.

Nimm deinen Plastikspaten,

Es ist dein Bleistift; Nimm deine Samen, deine Pflanzen,

Sie sind deine Farben. ~ William Mason, der englische Garten, 1782.

Es ist eine goldene Maxime, den Garten für die Nase zu pflegen, und die Augen werden sich um sich selbst kümmern. ~ Robert Louis Stevenson.

Bei der Gartenarbeit geht es darum, den Duft der Dinge zu genießen, die im Boden wachsen, schmutzig werden, ohne sich schuldig zu fühlen, und im Allgemeinen die Zeit nehmen, http://www.meinvertikutierer.com/richtig-den-rasen-vertikutieren/ ein wenig Ruhe und Gelassenheit zu genießen. ~ Lindley Karstens, noproblemgarden.com.

Ich weiß, dass, wenn Geruch sichtbar waren, wie Farbe ist,
Ich würde den Sommergarten in Regenbogenwolken sehen. ~ Robert Bridges, „Testament of Beauty“.

Veröffentlicht unter Vertikutierer | Kommentare deaktiviert für Grüne Zungen – Zitate über die Gartenarbeit